Einsteiger - Tanzsport - Turnierserie

Nach den folgenden Regeln wird eine Gesamtwertung über alle Veranstaltungen dieser Turnierserie erstellt. Die Preisverteilung zu dieser Gesamtwertung erfolgt anlässlich der letzten Veranstaltung.
  1. Gesamtwertungen werden in allen Breitensportkategorien durchgeführt, in denen mindestens drei Bewerbe in einer Turnierserie stattfinden. Die jeweils aktuellen, durchgeführten Kategorien sind den Turnierausschreibungen des ÖTSV zu entnehmen.
  2. Jedes Paar, das zumindest an drei Turnieren teilnimmt, nimmt automatisch an der Gesamtwertung teil. Für einen Beginn der Teilnahme später als beim ersten Turnier werden die davor liegenden Turniere als „gefehlt“ bewertet und mitgezählt.
  3. Für jeden Start in einer zustande gekommenen Klasse erhält ein teilnehmendes Paar so viele Punkte, wie dem erreichten Platz entspricht.
  4. Für jeden erreichten Platz 6 oder höher werden einheitlich 6 Punkte vergeben.
  5. Jedes Paar, das an der Gesamtwertung teilnimmt aber bei einem Turnier fehlt, erhält 8 Punkte für dieses Turnier eingetragen.
  6. In die Wertung kommen die 4 besten (niedrigsten) Ergebnisse.
  7. Tritt ein Paar in zwei Disziplinen (Standard und Latein) bei einem Turnier an, werden bei jedem der erreichten Punkteergebnisse je ein Punkt abgezogen (bei einem Siegerpaar wird damit z.B. die Idealnote 0 erreicht!).
  8. Die Gesamtwertung zählt nur für Paare mit gleicher Zusammensetzung über die Bewerbe der Serie. Erfolgt ein Partnerwechsel werden die jeweiligen Konstellationen wie zwei unterschiedliche Paare gewertet.
  9. Die Klubzugehörigkeit geht in keiner Form in die Gesamtwertung ein – ein „Klubwechsel“ während der Serie hat keinen Einfluss.
  10. Eventuelle Streitigkeiten bezüglich der Regelauslegung und -anwendung werden von einem Kollegium, bestehend aus dem Sportdirektor des ÖTSV, dem Präsidenten des WTSV und (je) einem Vertrauten des/r involvierten Paare/s behandelt. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Präsidenten des WTSV.
Für die einzelnen Vorbewerbe werden den Teilnehmern kleine Preise und/oder Urkunden zur Verfügung gestellt. Beim Abschlussturnier gibt es dann für die Gesamtsieger der einzelnen Disziplinen und Altersklassen Pokalpreise zu gewinnen.
Für die Regelerstellung zeichnet Dr. Anton Novak verantwortlich.
Die Seiten wurden sorgfältig erstellt und wir sind bemüht, sie aktuell und auf dem neuesten Stand zu halten.
Sollten trotzdem Fehler enthalten sein, so können wir dafür keine Haftung übernehmen!

© 2017 by dwrDESIGN